Die Starlights...

 

...sind der Tribe um den es in unserem Rollenspiel hauptsächlich geht. Natürlich gibt es noch andere Tribes in der Stadt. Sie sind ein sehr friedlicher Tribe, jeder ist willkommen, keiner wird weggeschickt! Die Starlights leben in einem alten Internet; die Mitglieder bewohnen die ehemaligen Schlafräume der Schüler. In der gemütlichen Wohnküche und dem ehemaligen Gemeinschaftsraum treffen sie sich tagsüber - dort spielt sich das eigentliche Leben im Tribe ab! Für wichtige Besprechungen o. ä. steht die große Aula des Internats zur Verfügung und wenn die Starlights Parties organisieren, finden sie in der Sporthalle statt. Viele der Mitglieder spielen Instrumente oder singen und schreiben Songs. Sie treffen sich öfters in den alten Musikräumen der Schule und sind zu 'ner richtigen Band zusammen gewachsen! Da jeder der Tribes in der Stadt eine soziale Aufgabe übernommen hat um das Leben so leicht wir möglich zu machen führen die Starlights das Tierheim der Stadt. Die beiden Anführer sind  Phönix und Joker

 

 

 

Natürlich gibt es auch noch andere wichtige Tribes, die in der Stadt leben, diese möchten wir euch natürlich auch kurz vorstellen:

 

 

 

Blind Eyes
Die Blind Eyes sind einer der größten Tribes in der Stadt. Sie arbeiten hart daran, das Leben nach dem Virus so einfach wie möglich zusammen. Sie haben die erste Anführer Versammlung organisiert und sind darauf bedacht mit den anderen Tribes ein gutes Verhältnis aufzubauen.
Hauptquartier: Ein ehemaliges Vier Sterne Hotel, nahe dem ehemaligen Bahnhof der Stadt
Anführer: Mitch und Tom
Aufgabe in der Stadt:  Verwaltung
Mitglieder:  ca. 200
 
 
Die Nomaden
Die Nomaden scheinen ein friedlicher Tribe zu sein und versuchen beim Aufbau der Gesellschaft zu unterstützen. Man weiß allerdings wenig über sie.
Hauptquartier:  Die Nomaden wohnen in den Häusern rund um die ehemaligen Salzbergwerke
Anführer: Wayne
Aufgabe in der Stadt: keine
Mitglieder:  ca. 100
Tribezeichen: Schwarz umrandete Augen
 
 
Elements (Naturtribe)
Die Elements sind ein wichtiger Bestandteil für den Markt in der Stadt. Sie halten Tiere und versorgen die Stadt mit Milch, Eiern und Fleisch sowie mit selbst angebautem Gemüse und Obst.
Hautquartier: Die Elements leben am Stadtrand und wohnen verteilt auf einige Häuser
Anführer: Luna
Aufgabe in der Stadt: Versorgung mit Nahrung außerdem haben Sie eine Kindertagesstätte eingerichtet um den Kindern den richtigen Umgang mit der Natur zu lehren
Mitglieder: ca. 75
Tribezeichen: Kette mit einem Holzring
 
 
Darksiders
Die Darksiders sind ein relativ kleiner Tribe, die sich zwar am Stadtgeschehen beteiligen, aber über die man sehr wenig weiß. Sie betreiben eine kleine Bar im Zentrum der Stadt.
Anführer: Leya
Aufgabe in der Stadt: keine
Mitglieder: ca. 40
Tribezeichen: Schwarze Kleidung, düsteres Aussehen
 
 
 
Schoolgirls
Die Schoolgirls sind ein Tribe der fast nur aus Mädchen besteht. Sie haben sich erst vor kurzem gegründet, sind aber relativ schnell gewachsen. Sie sind ein friedlich eingestellter Tribe und sind sehr engagiert was die Entwicklung der Stadt angeht.
Hauptquartier: Die Schoolgirls haben sich in einem großen Möbelhaus niedergelassen
Anführerin: Sina
Aufgabe in der Stadt: Kindergarten
Mitglieder: ca. 80
Tribezeichen: Die Schoolgirls tragen alle Schuluniformen
 
 
Angels
Die Angels haben sich im Krankenhaus der Stadt niedergelassen und versuchen die medizinische Grundversorgung zu gewährleisten. Viele Krankenschwestern die in dem Krankenhaus gearbeitet haben, sind zu den Angels gestoßen.
Hauptquartier: Das Krankenhaus
Anführer: Samuel
Aufgabe in der Stadt: Medizinische Versorgung
Mitglieder: Ca. 120
Tribezeichen: Man erkennt sie leicht an ihrer weißen Kleidung
 
 
Nerds
Die Nerds sind die ehemaligen Stunden der Universität. Viele von ihnen stammen aus sehr guten und wohlhabenden Verhältnissen. Sie versuchen der Ursache des Virus auf den Grund zu gehen.
Hauptquartier: Das ehemalige Universitätsgelände inklusive der Wohnheime
Anführer: Chantal und Manuel
Aufgabe in der Stadt: Forschung
Mitglieder: ca. 170
Tribezeichen: keines
 
 
Ebola
Ebola sind ein Tribe die sich nicht am Stadtgeschehen beteiligen und über die nur sehr wenig bekannt ist.
Sie leben in einem Hochhaus, dass neben vielen Büros auch verschiedene Appartments enhält.
Anführer: unbekannt
Aufgabe in der Stadt: keine
Mitglieder: unbekannt
Tribezeichen: Sie halten sich sehr anonym
 
 
Melody & White Stripes
Diese beiden Tribes haben sich zusammengeschlossen. Sie leben in zwei aneinander grenzenden Hochhäusern,
die mit einem Durchgang verbunden sind. Die ehemaligen Büro und Konferenzräume haben sie zu Klassenzimmern umgebaut.
Anführer: Terry (Melody) und Lara (White Stripes)
Aufgabe in der Stadt: Schule
Mitglieder: ca. 200
Tribezeichen: keines
 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!